Niedrigenergie-Mehrfamilienhäusern, Wolfsthal, Österreich

Eine Reihe von Mehrfamilienhäusern mit niedrigem Apartments Gebiet war kompakt und einfach gestaltet, so dass sie zu einem vernünftigen Kosten realisiert werden. Erschwingliche Häuser erfüllen die hohen Kriterien für Ästhetik und niedrigem Stromverbrauch.

Die Wohnsiedlung bilden zehn Wohnhäuser, die aus zwei typologischen Arten der neuentworfenen Häuser zusammengesetzt sind. Die Häuser A1 – A4 haben eine einseitige Orientation, B2 – B6 haben eine ostwestliche Orientation der Wohnungen. B1 ist ein rekonstruiertes Haus.

Urbanistische Lösung des Wohnkomplexes

Die Wohnhäuser A1 bis A4 bilden eine typologische Art, die wir so platzierten, dass sie mit ihrer Masse eine Barriere zwischen dem Innenblock und der Eisenbahn bilden. Die Wohnräume in diesen Häusern sind vorwiegend nach Süden orientiert. Die unteren Wohnungen haben Terrassen und private Gärten, die Wohnungen auf den Stockwerken haben Loggien entlang der ganzen südlichen Fassade. Das Wohnhaus B1 ist eine Rekonstruktion von einem ursprünglichen Haus. Die Wohnhäuser B2 bis B6 haben Wohnungen in die Innenblocks zwischen einander orientiert, so dass die meisten Wohnräume nach Osten bzw. Westen orientiert sind. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben Terrassen und große private Gärten, Wohnungen im Obergeschoss sind mit der Treppe im Exterieur erreichbar und haben Loggien als selbstständige, wärmegeteilte Konstruktionen gelöst.